npd-bayern.de - NPD Landesverband Bayern

28.09.2016

Lesezeit: etwa 8 Minuten

WER ZU SPÄT KOMMT, DEN BESTRAFT DAS LEBEN: ZEIT FÜR EIN DEXIT-REFERENDUM! Eine Entscheidung gegen die EU wäre keine Entscheidung gegen Europa! Das Brexit-Votum dürfte vielen die Augen dafür geöffnet haben, daß der Souveränitätsschwamm Europäische Union kein unumkehr­barer Prozeß und die Brüsseler Kommiss­ionspolitik keineswegs alter­nativlos ist. Es spricht auch nicht zwingend für die Güte deutscher Politik, daß sich in keinem nennens­werten Ausmaß Freidenker fanden, die außerhalb der Maastricht- und Lissabon-Schemata zu denken in der Lage waren. Sascha A. Roßmüller Zumal insbe­sondere in der vergangenen Dekade die krisen­haften Folgen systemim­manenter Fehlkonst­ruktionen zunehmend zu Tage traten, jedoch zeitgleich zum vermehrten Auftreten politischer Problem­lagen mit Angstpropaganda – bar jeglicher argumen­tativer Unter­mauerung – versucht wurde, eine Denkver­botszone jenseits des EU-Integ­rationsp­rozesses bzw. der Euro-Zone zu schaffen. Neben der Behauptung wirtschaft­lichen Niedergangs ...


Letzte Meldungen

Filmbeiträge

Werbemittel der NPD-Bayern

Bildschirmauflösung:  X  px Pixeldichte: