npd-bayern.de - NPD Landesverband Bayern

01.11.2003

Lesezeit: etwa 1 Minute

Volkstrauertag 2003

Im Monat November ist Volkstrauertag, es ist der Tag der die ruhmreiche Vergangenheit des deutschen Reiches und die kraftvolle Wiedergeburt der deutschen Nation symbolisieren soll. Es ist der Monat, in dem die Nationaldemokratische Partei Deutschlands (NPD) in Totenehrungen derer gedenken, die für unser Leben und für das Überleben unseres deutschen Volkes leiden und ihr Leben geben mußten. Kein Volk hat mehr Recht, seine Volksangehörigen zu gedenken, als das deutsche. Der Volkstrauertag soll einem Volke Kraft und Zuversicht geben.

Deshalb unterstützt die Nationaldemokratische Partei Deutschlands (NPD), Landesverband Bayern, in diesen Tagen, die feierlichen Veranstaltungen zum Volkstrauertag mit ihre Anwesenheit. Die NPD unterstützt am 2. November 2003 in Gräfenberg (Kreis Forchheim) die Veranstaltung zum Thema:

"Tot sind nur jene, die vergessen werden !".

Treffpunkt ist der Bahnhof Gräfenberg um 11 Uhr 30.

»Ein Volk ist soviel wert, wie es seine Toten ehrt.«

» Zur Hauptseite wechseln

Werbemittel der NPD-Bayern

Bildschirmauflösung:  X  px Pixeldichte: