npd-bayern.de - NPD Landesverband Bayern

05.11.2004

Lesezeit: etwa 1 Minute

Schließung von Bundeswehr-Standorten

Pressemitteilung

Bundesverteidigungsminister Peter Struck gab bekannt welche Standorte der Bundeswehr vermindert oder sogar geschlossen werden. Die bayerischen Nationaldemokraten sehen darin einen Nachteil für den Heimatschutz.

Das Bekenntnis der Nationaldemokraten zur einer nationalstaatlich organisierten Ordnung und damit zur nationalen Souveränität soll Grundlage der deutschen Streitkräfte zum Schutze der bayerischen Heimat werden.

Jeder souveräner Staat muß die Fähigkeit und das Recht besitzen, seinen eigenen Bestand und die Lebensinteressen seines Volkes zu verteidigen. Der Oberbefehl über deutsche Soldaten muß in deutscher Hand liegen.

Die bayerischen Nationaldemokraten wollen die Standorte der eigenen Streitkräfte erhalten und ausbauen. Die fremden Truppen der Vereinigten Staaten von Nordamerika (USA) sollen dagegen aus Bayern abgezogen werden.

gez. Günter Kursawe
NPD Landespressesprecher Bayerns

» Zur Hauptseite wechseln

Werbemittel der NPD-Bayern

Bildschirmauflösung:  X  px Pixeldichte: