npd-bayern.de - NPD Landesverband Bayern

19.02.2010

Lesezeit: etwa 3 Minuten

Fulminanter Aschermittwoch der bayerischen NPD

Wer glaubte, der Kampfeswille der bayerischen NPD wäre durch die mäßigen Wahlerfolge der Jahre 2008 und 2009 erlahmt, muß sich jetzt korrigieren: Nach erfolgreicher Landesklausur, Anfang Januar, war der Politische Aschermittwoch im niederbayerischen Deggendorf jetzt fulminanter Auftakt für ein neues Kampfjahr. Fast 350 Besucher fanden sich im Versammlungslokal ein. Zusätzliche Stühle und Bänke mußten aufgestellt werden.

Schon seit Wochen sah sich die mutige Gastwirtfamilie einer üblen Boykott-Hetze seitens der Medien und mißgünstiger Dorfbewohner ausgesetzt. Doch sie blieb standhaft und wird nun von der bayerischen NPD mit einer Reihe von Veranstaltungen für ihre Courage belohnt. So sprach der Deggendorfer Kreisvorsitzende Alfred Steinleitner mit seinen Worten des Dankes an die Familie allen Teilnehmern aus dem Herzen.

Weil viele Besucher der Aschermittwochveranstaltung wenige Tage zuvor in Dresden waren, fanden die Ausführungen von Frank Rohleder große Aufmerksamkeit, der über die Vorgänge aus der sächsischen Landeshauptstadt anläßlich des verhinderten Trauermarsches am 13. Februar berichtete. Rohleder konnte einiges über die Zusammenarbeit zwischen Polizeiführung und linkskriminellen Gewalttätern berichten. Insbesondere seine Richtigstellung der angeblichen Ausschreitungen in Gera machte die Machenschaften profilierungssüchtiger Polizeifunktionäre und verlogener Medien deutlich. So wurden rund 150 nationale Deutsche nach einer disziplinierten Demo in Gera stundenlang auf dem dortigen städtischen Bauhof festgehalten.

Katrin Köhler, Sprecherin des „Ring nationaler Frauen“, warb in ihrer kurzen Ansprache für das Engagement von Frauen in der nationalen Bewegung. Martin Gabling, niederbayerischer Bezirksvorsitzender, bedankte sich bei den vielen Helfern für ihre wertvolle Arbeit.

In einem weißen Arztkittel betrat das Bundesvorstandsmitglied Ulrich Pätzold das Podium und setzte sich, gleichsam als Irrenarzt, mit den psychologischen Befindlichkeiten führender BRD-Politiker auseinander. Für Heiterkeit sorgten dabei besonders seine Ausführungen über das Damenprogramm des Außenminister-Begleiters. Immer wieder verstand es Pätzold mit treffenden Worten das verlogene Treiben der BRD-Politiker aufzugreifen.

Die aufrüttelnde Rede des bayerischen Landesvorsitzenden Ralf Ollert ist auf dieser Seite weiter unten bereits dokumentiert. Bevor der Bundesvorsitzende Udo Voigt die Redebühne betrat, wurde Frau Eleonore Gabling für ihre 45-jährige Parteimitgliedschaft geehrt.

Er vermisse eigentlich Alois Mannichl etwas, der vor einem Jahr noch unangefochtener Medienstar war, so Udo Voigt zu Beginn seiner Ausführungen. Dann richtete der Parteivorsitzende Worte an junge Polizeibeamte, die in der multikulturellen Gesellschaft die Drecksarbeit für ein System zu verrichten habe, für das es sich nicht lohne den Kopf hinzuhalten. Voigt begrüßte die Initiative der Schweizer SVP, das Bankgeheimnis zuerst für deutsche Spitzenpolitiker zu lüften um deren Doppelmoral zu entlarven. Immer wieder mit Applaus unterbrochen, erläuterte Voigt Eckpunkte des Sofortprogramms der NPD für ein neues Deutschland: Arbeitsplätze zuerst für Deutsche, Staatsbürgerschaft nach dem Abstammungsprinzip, Abschaffung des Asylbetrugs, Abzug deutscher Soldaten aus den Kriegsgebieten, Austritt aus der EU und Aufkündigung des Schengener Abkommens, harte Strafen für Kriminelle und massive Förderung deutscher Kinder und Familien. Die NPD sei die einzige Partei mit klaren Visionen und mit einem geschlossenen Weltbild, sie sei die Hoffung für die Menschen in Deutschland. Udo Voigt unterstrich seinen Anspruch für die politische Führung symbolisch mit dem Nürnberger Autokennzeichen N - PD 1.

Noch bevor der nationale Liedermacher Frank Rennicke die Anwesenden mit seinen Texten und Liedern begeisterte, konnte Martin Gabling zahlreiche Beitritte zur NPD verkünden. In Deggendorf wird die bayerische NPD noch öfters zu Gast sein.
 

» Zur Hauptseite wechseln

Werbemittel der NPD-Bayern

Bildschirmauflösung:  X  px Pixeldichte: