npd-bayern.de - NPD Landesverband Bayern

23.02.2010

Lesezeit: etwa 1 Minute

Am 1.Mai auf nach Erfurt und Zwickau!

Die Vorfälle am 13.2. in Dresden, wo in Zusammenspiel von Politik, politisch missbrauchter Polizei und linken Gewalttätern ein angeblicher "Polizeilicher Notstand" konstruiert wurde, um die nationale Veranstaltung zu verhindern, machen bezüglich der geplanten 1.Mai-Demonstrationen einen Strategiewechsel notwendig.
Die Veranstaltung in Nürnberg-Fürth wurde deshalb abgemeldet. Es gilt nunmehr mit ganzer Kraft die NPD-Aktionen in Erfurt und Zwickau zu unterstützen.
 

» Zur Hauptseite wechseln

Werbemittel der NPD-Bayern

Bildschirmauflösung:  X  px Pixeldichte: