npd-bayern.de - NPD Landesverband Bayern
Gehe zu Seite:  [1], 2, 3... 82, 83, 84  Weiter

Filmbeiträge

13.01.2020, Rechtsbruch und Sitzungs­wieder­holung in Altenstadt
  • Am 11. Januar führten Mitglieder und Sympathisanten der NPD in Altenstadt eine Protestkundgebung vor dem Dorfgemeinschaftshaus in Altenstadt - Waldsiedlung gegen die undemokratischen Zustände und der Missachtung der HGO von Mitgliedern des Ortsbeirates durch. Im Anschluß nahm man an der zu wiederholenden Sitzung des Ortsgemeinderates beobachtend teil. Die Sitzung fand erneut statt, weil der Punkt zur Abstimmung über den eingelegte Widerspruch zum Abwahlverfahren und Neuwahl wiederholt werden musste. Auf der Sitzung des Ortsbeirates Ende Dezember war dem örtlichen Gemeindevertreter, Tobias Würz, durch die stellvertretende Ortsvorsteherin Frau Schaller (SPD) zu Unrecht das Rederecht verweigert worden. Der Hinweis auf die in der HGO belegte Rechtmäßigkeit des Rederechtes für den NPD-Gemeindevertreter wurde von ihr auch noch als Kasperletheater bezeichnet. Wie erwartet wurde am 11.01. der Widerspruch von Stefan Jagsch gegen die Wahl der Ortsvorsteherin erneut durch die Ortsbeiratsmitglieder zurückgewiesen. Nun kann endlich die Klage vor Gericht eingereicht werden, die einiges an juristischen Unzulänglichkeiten und missverstandenem Demokratieverständnis bei den etablierten Machthabern aufdecken wird. Solidarität mit Stefan Jagsch! Anwender-Info: Bitte aktiviert nach abgeschlossenem Abonnement unseres YouTube Kanals das Glockensymbol rechts neben dem Abokästchen. Damit erhält jeder Abonnent automatisch eine Info nach Veröffentlichung eines Beitrags auf unserem Kanal. Danke. ▶ Wer Videos wie dieses mag und will, dass sie weiter erscheinen und größere Reichweite erzielen, kann den Kanal hier unterstützen. ▶ Abonniere jetzt unseren Kanal und teile unsere Videos! Weltnetz: http://www.npd-hessen.de/ Youtube: https://www.youtube.com/channel/UCiRREd0WcqSxE9gYkykS1yQ/ Facebook: https://www.facebook.com/npd.hessen/ BitChute: https://www.bitchute.com/channel/npdhessen/ Twitter: https://twitter.com/npdhessen_LV Telegram: https://t.me/npdhessen VK: https://vk.com/npd.hessen Politische Arbeit kostet Geld. Auch Du kannst Hilfe leisten, sei es auch nur mit einem kleinen Betrag. Wer uns finanziell unterstützen möchte, so dass wir Fahrtkosten und technische Anschaffungen tragen können, überweise bitte einen Betrag auf folgendes Konto: NPD-Landesverband Hessen Frankfurter Sparkasse (Fraspa 1822) BLZ:500 502 01 Kto.-Nr.: 360 260 IBAN: DE67 5005 0201 0000 3602 60 Verwendungszweck: Spende Video Übrigens: Spenden sind steuerlich absetzbar – auch bei der NPD. Näheres erfahrt ihr auf folgender Netzseite: http://www.npd-hessen.de/index.php/menue/31/thema/214/Spenden.html

Rechtsbruch und Sitzungs­wieder­holung in Altenstadt

07.01.2020, Grenzen dicht!
  • Auch im Jahre 2020 werden aufgrund diverser Ereignisse wieder Menschen auf dem Weg nach Europa sterben. Ob Klimawandel, Kriege oder wirtschaftliche Pull-Faktoren - die Motivationen sind unterschiedlich, das Ergebnis fast immer gleich: Menschen ertrinken im Mittelmeer oder verenden auf den Landrouten noch bevor sie ihr Ziel erreichen können. Angetrieben von einer falschen Hoffnung, welche von linken und liberalen Ideologen geschürt wird. Die einen missbrauchen die Migranten für ihre antieuropäische und antinationale Agenda, die andere benötigen den großen Austausch für ihre dem Wachstumsdogma unterliegende Wirtschaft. Beiden ist eines gemein: Es geht ihnen nicht um Menschenleben, nicht um Frieden oder gar Freiheit. Einzig ihre eigenen politischen Ziele zählen. Es ist weder nachhaltig noch im Sinne einer globalen Strategie alle Probleme der Welt in unserer vergleichsweise kleinen Nation lösen zu wollen. Wir als Junge Nationalisten hingegen wissen, dass die falschen Versprechen jährlich tausende Menschen in das Unglück stürzen und prangern die Hintermänner an. Die einzig humane Lösung ist die Schließung der Grenzen, die Zurückweisung aller Illegalen und vor allem eine entschiedene Politik gegen die Schlepper an den Grenzen und die Schlepperhelfer aus dem Inland. Wir fordern rechtliche Konsequenzen für all diejenigen, die unter dem Deckmantel eines vermeidlichen Humanismus den Tod anderer Menschen fördern. Entzieht den Schlepper-NGOs die Finanzierungen, die Konten und die Schiffe! Denn Grenzen retten Leben!

Grenzen dicht!

23.12.2019, Das Jahr 2020 wird unser Jahr!“
  • DEUTSCHE STIMME: Weihnachtsansprache des Chefredakteurs In seiner Weihnachtsbotschaft gibt der Chefredakteur und Verlagsleiter der DEUTSCHEN STIMME, Peter Schreiber, einen kurzen Ausblick auf den geplanten „Neustart“ der DS und spricht zugleich seinen Dank aus für die bisher geleistete Unterstützung. Seine anerkennenden Worte richten sich sowohl an die treue Lesergemeinschaft der DS als auch an Redakteure und Autoren. Die DS hält schon seit 1976 einer Phalanx von Feinden stand. Schreiber meint: „Wir wollen uns aber nicht auf dem Erreichten ausruhen. Nur gut zu sein, genügt nicht. Jetzt müssen weitere Schritte folgen!“ Falls Sie es noch nicht getan haben, können Sie die DEUTSCHE STIMME übrigens hier abonnieren und somit sicherstellen, keine Ausgabe mehr zu verpassen. Auch Einzelexemplare sind hierüber zu beziehen: https://bestellung.deutsche-stimme.de/de/ Spendenkonto: Deutsche Stimme Verlagsgesellschaft mbH IBAN: DE76700170009421116581 BIC: PAGMDEM1

Das Jahr 2020 wird unser Jahr!“

03.12.2019, 55 Jahre NPD: Widerstand mit Tradition
  • Die NPD wurde am 28. November 1964 als Sammlungsbewegung nationaler Kräfte gegründet und konnte seinerzeit einen Landtag nach dem anderen im Sturm erobern. Auch wenn sie in der Folgezeit nicht immer parlamentarische Erfolge aufweisen konnte, blieb sie die große Herausforderung für die etablierte Politik und erwies sich als Schrittmacher für Veränderungen und notwendige gesellschaftspolitische Diskussionen. Der 37. ordentliche Bundesparteitag der NPD im sächsischen Riesa wurde am 30. November 2019, also gut 55 Jahre nach der Gründung der Partei, mit diesem kurzen, aber einprägsamen historischen und filmischen Denkmal zur Würdigung der bewegten Parteigeschichte eröffnet.

55 Jahre NPD: Widerstand mit Tradition

03.12.2019, Neustart und Aufbruch statt »Weiter so« und status quo
  • Die älteste national ausgerichtete Partei Deutschlands, die 1964 gegründete NPD, entschied sich bei ihrem 37. ordentlichen Bundesparteitag am 30. November/1. Dezember im sächsischen Riesa mit deutlicher Mehrheit dafür, neue Wege zu beschreiten, um ihrem hohen politischen Anspruch künftig deutlich erfolgreicher Geltung verschaffen zu können. Gleichzeitig wurde der bisherige Parteivorsitzende Frank Franz, der für eine Erneuerung der Nationaldemokraten den Auftrag zur Ausarbeitung eines Zukunftskonzeptes erhielt, mit klarer Mehrheit in seinem Amt bestätigt. Im Rahmen dieses Zukunftsprogramms wird auch eine Umbennung der NPD geprüft, als mögliche symbolische Abrundung eines ganzen Maßnahmenkataloges zur Neuaufstellung. Während andere Parteien auf ihren Parteitagen an diesem Wochenende überwiegend am »status quo« festhielten, wurde für Beobachter deutlich: Bei der NPD tut sich was!

Neustart und Aufbruch statt »Weiter so« und status quo

03.12.2019, Jugend Europas
  • Statt sich von „grünen“ Heuchlern in eine neoliberale EU führen zu lassen, möchten wir eine positive Zukunft für unseren gemeinsamen Kontinent. Wir wollen keine Auflösung der Kulturen, der Gemeinschaften und Nationen. Wir sind mit Herz & Verstand für ein Europa, in dem die Jugend eine Perspektive und Heimat hat. Nicht als Konsumenten oder nur als „Menschheit“, sondern als Europäer, die sich ihrer Identität und ihres Erbes bewusst sind. Europa steht vor großen Herausforderungen, die in Katastrophen enden könnten, wenn wir nicht sofort handeln. Sowohl der Klimawandel, als auch und die von Menschen initiierte Umvolkung und die Neuordnung der globalen Machtverhältnisse sind in vollem Gange. Millionen Menschen drängen in der Hoffnung auf ein besseres Leben nach Europa, wo sie schon bald nur noch heruntergewirtschaftete Multi-Kulti-Kloaken vorfinden werden. Doch statt sich jetzt um die Probleme der Zukunft zu kümmern, halten sowohl Neoliberale, als auch Linksliberale an dem System fest, welches innovative Lösungen verhindert. Egal ob sie sich CDU, SPD oder DIE GRÜNEN nennen – sie alle wollen keinen fundamentalen Wandel, sondern nur einen mehr oder weniger erträglichen Untergang. Die einen äußern nichts als Durchhalteparolen, während die anderen mit Angst und falschen Versprechen Politik machen. Europa wacht langsam auf: In vielen Ländern organisieren sich sozialpatriotische Bewegungen, welche sich sowohl gegen die Vorherrschaft des Geldes, als auch gegen die “Linke” Schickeria stellen. Es gilt die Frage nach Identität und Heimat gemeinsam mit der sozialen Frage zu beantworten. Auch in Deutschland regt sich Widerstand. Doch das Erstarken der populistischen Rechten darf nur ein Anfang gewesen sein. Die aufbegehrende Jugend Europas will mehr, als nur zurück in die 60er des vergangenen Jahrtausends: Wir wollen in eine Zukunft. Unsere Zukunft. Um dieser Stimme Gehör zu verschaffen, müssen wir uns organisieren. Gemeinsam müssen wir der Zensur, der Unterdrückung und der auferlegten Political Correctness trotzen. Du willst mitmachen? www.junge-nationalisten.de Du willst uns finanziell unterstützen? Junge Nationalisten Raiffeisenbank Ehekirchen-Oberhausen eG IBAN: DE84 7216 9745 0000 1115 11 BIC: GENODEF1WDF

Jugend Europas

25.11.2019, Straßenver­kehrs­sicherheit, CO² und Klimawandel
  • Nach dem kürzlich auf unserem Kanal erschienen Gespräch https://www.youtube.com/watch?v=sIMy11Un-vA mit Jan Jaeschke zum Thema "Klimawandel und Autoverbotswahn", kamen seitens unserer Zuschauer noch einige Fragen auf, auf die wir gerne eingehen wollen. Noch mal kurz zur Verkehrssicherheit: Deutschland ist eines der sichersten Autofahrerländer der Welt. Wir reißen kurz die Grundlagen von Kohllendioxid im Kreislauf der Natur an und fragen uns, was denn eine CO²-Steuer überhaupt bringen soll. Dient diese wirklich dem Klima und als Schutz vor unser aller Hitzetod in 10 Jahren, oder ist es nur eine weitere geschickte Maßnahme, um dem Steuerzahler das Geld aus der Tasche zu ziehen? Wo ist der Unterschied zwischen Wetter und Klima? Wie sieht ein vernünftiger Ausweg aus der - Klimakrise - aus? Anwender-Info: Bitte aktiviert nach abgeschlossenem Abonnement unseres YouTube Kanals das Glockensymbol rechts neben dem Abokästchen. Damit erhält jeder Abonnent automatisch eine Info nach Veröffentlichung eines Beitrags auf unserem Kanal. Danke. ▶ Wer Videos wie dieses mag und will, dass sie weiter erscheinen und größere Reichweite erzielen, kann den Kanal hier unterstützen. ▶ Abonniere jetzt unseren Kanal und teile unsere Videos! Weltnetz: http://www.npd-hessen.de/ Youtube: https://www.youtube.com/channel/UCiRREd0WcqSxE9gYkykS1yQ/ Facebook: https://www.facebook.com/npd.hessen/ BitChute: https://www.bitchute.com/channel/npdhessen/ Twitter: https://twitter.com/npdhessen_LV Telegram: https://t.me/npdhessen VK: https://vk.com/npd.hessen Politische Arbeit kostet Geld. Auch Du kannst Hilfe leisten, sei es auch nur mit einem kleinen Betrag. Wer uns finanziell unterstützen möchte, so dass wir Fahrtkosten und technische Anschaffungen tragen können, überweise bitte einen Betrag auf folgendes Konto: NPD-Landesverband Hessen Frankfurter Sparkasse (Fraspa 1822) BLZ:500 502 01 Kto.-Nr.: 360 260 IBAN: DE67 5005 0201 0000 3602 60 Verwendungszweck: Spende Video Übrigens: Spenden sind steuerlich absetzbar – auch bei der NPD. Näheres erfahrt ihr auf folgender Netzseite: http://www.npd-hessen.de/index.php/menue/31/thema/214/Spenden.html

Straßenver­kehrs­sicherheit, CO² und Klimawandel

25.11.2019, Fragen an Frank Franz vor dem Bundes­parteitag
  • Am kommenden Sonntag findet der ordentliche Bundesparteitag der NPD statt. Es stehen richtungsweisende Entscheidungen auf der Tagesordnung. Ich gehe an dieser Stelle auf wichtige Fragen ein, die mir im Vorfeld gestellt wurden.

Fragen an Frank Franz vor dem Bundes­parteitag

23.11.2019, Neustart mit der NPD - Im Gespräch mit Frank Franz
  • Neustart mit der NPD - Im Gespräch mit dem Parteivorsitzenden Frank Franz. Anwender-Info: Bitte aktiviert nach abgeschlossenem Abonnement unseres YouTube Kanals das Glockensymbol rechts neben dem Abokästchen. Damit erhält jeder Abonnent automatisch eine Info nach Veröffentlichung eines Beitrags auf unserem Kanal. Danke. ▶ Wer Videos wie dieses mag und will, dass sie weiter erscheinen und größere Reichweite erzielen, kann den Kanal hier unterstützen. ▶ Abonniere jetzt unseren Kanal und teile unsere Videos! Weltnetz: http://www.npd-hessen.de/ Youtube: https://www.youtube.com/channel/UCiRREd0WcqSxE9gYkykS1yQ/ Facebook: https://www.facebook.com/npd.hessen/ BitChute: https://www.bitchute.com/channel/npdhessen/ Twitter: https://twitter.com/npdhessen_LV Telegram: https://t.me/npdhessen VK: https://vk.com/npd.hessen Politische Arbeit kostet Geld. Auch Du kannst Hilfe leisten, sei es auch nur mit einem kleinen Betrag. Wer uns finanziell unterstützen möchte, so dass wir Fahrtkosten und technische Anschaffungen tragen können, überweise bitte einen Betrag auf folgendes Konto: NPD-Landesverband Hessen Frankfurter Sparkasse (Fraspa 1822) BLZ:500 502 01 Kto.-Nr.: 360 260 IBAN: DE67 5005 0201 0000 3602 60 Verwendungszweck: Spende Video Übrigens: Spenden sind steuerlich absetzbar – auch bei der NPD. Näheres erfahrt ihr auf folgender Netzseite: http://www.npd-hessen.de/index.php/menue/31/thema/214/Spenden.html

Neustart mit der NPD - Im Gespräch mit Frank Franz

21.11.2019, Neustart mit der NPD - Im Gespräch mit Udo Pastörs
  • Neustart mit der NPD - Im Gespräch mit dem Parteivorsitzenden a.D. und ehemahligem Vorsitzenden der NPD-Landtagsfraktion in Mecklenburg-Vorpommern, Udo Pastörs. Anwender-Info: Bitte aktiviert nach abgeschlossenem Abonnement unseres YouTube Kanals das Glockensymbol rechts neben dem Abokästchen. Damit erhält jeder Abonnent automatisch eine Info nach Veröffentlichung eines Beitrags auf unserem Kanal. Danke. ▶ Wer Videos wie dieses mag und will, dass sie weiter erscheinen und größere Reichweite erzielen, kann den Kanal hier unterstützen. ▶ Abonniere jetzt unseren Kanal und teile unsere Videos! Weltnetz: http://www.npd-hessen.de/ Youtube: https://www.youtube.com/channel/UCiRREd0WcqSxE9gYkykS1yQ/ Facebook: https://www.facebook.com/npd.hessen/ BitChute: https://www.bitchute.com/channel/npdhessen/ Twitter: https://twitter.com/npdhessen_LV Telegram: https://t.me/npdhessen VK: https://vk.com/npd.hessen Politische Arbeit kostet Geld. Auch Du kannst Hilfe leisten, sei es auch nur mit einem kleinen Betrag. Wer uns finanziell unterstützen möchte, so dass wir Fahrtkosten und technische Anschaffungen tragen können, überweise bitte einen Betrag auf folgendes Konto: NPD-Landesverband Hessen Frankfurter Sparkasse (Fraspa 1822) BLZ:500 502 01 Kto.-Nr.: 360 260 IBAN: DE67 5005 0201 0000 3602 60 Verwendungszweck: Spende Video Übrigens: Spenden sind steuerlich absetzbar – auch bei der NPD. Näheres erfahrt ihr auf folgender Netzseite: http://www.npd-hessen.de/index.php/menue/31/thema/214/Spenden.html

Neustart mit der NPD - Im Gespräch mit Udo Pastörs

19.11.2019, Neustart mit der NPD - Im Gespräch mit Thorsten Heise
  • Neustart mit der NPD - Im Gespräch mit dem stellvertretenden NPD-Parteivorsitzenden Thorsten Heise Anwender-Info: Bitte aktiviert nach abgeschlossenem Abonnement unseres YouTube Kanals das Glockensymbol rechts neben dem Abokästchen. Damit erhält jeder Abonnent automatisch eine Info nach Veröffentlichung eines Beitrags auf unserem Kanal. Danke. ▶ Wer Videos wie dieses mag und will, dass sie weiter erscheinen und größere Reichweite erzielen, kann den Kanal hier unterstützen. ▶ Abonniere jetzt unseren Kanal und teile unsere Videos! Weltnetz: http://www.npd-hessen.de/ Youtube: https://www.youtube.com/channel/UCiRREd0WcqSxE9gYkykS1yQ/ Facebook: https://www.facebook.com/npd.hessen/ BitChute: https://www.bitchute.com/channel/npdhessen/ Twitter: https://twitter.com/npdhessen_LV Telegram: https://t.me/npdhessen VK: https://vk.com/npd.hessen Politische Arbeit kostet Geld. Auch Du kannst Hilfe leisten, sei es auch nur mit einem kleinen Betrag. Wer uns finanziell unterstützen möchte, so dass wir Fahrtkosten und technische Anschaffungen tragen können, überweise bitte einen Betrag auf folgendes Konto: NPD-Landesverband Hessen Frankfurter Sparkasse (Fraspa 1822) BLZ:500 502 01 Kto.-Nr.: 360 260 IBAN: DE67 5005 0201 0000 3602 60 Verwendungszweck: Spende Video Übrigens: Spenden sind steuerlich absetzbar – auch bei der NPD. Näheres erfahrt ihr auf folgender Netzseite: http://www.npd-hessen.de/index.php/menue/31/thema/214/Spenden.html

Neustart mit der NPD - Im Gespräch mit Thorsten Heise

16.11.2019, Neustart mit der NPD - Im Gespräch mit Axel Michaelis
  • Im Gespräch mit dem Geschäftsführer des bayrischen NPD-Landesverbandes zur Neustrukturierung und Neuaufstellung der NPD. Anwender-Info: Bitte aktiviert nach abgeschlossenem Abonnement unseres YouTube Kanals das Glockensymbol rechts neben dem Abokästchen. Damit erhält jeder Abonnent automatisch eine Info nach Veröffentlichung eines Beitrags auf unserem Kanal. Danke. ▶ Wer Videos wie dieses mag und will, dass sie weiter erscheinen und größere Reichweite erzielen, kann den Kanal hier unterstützen. ▶ Abonniere jetzt unseren Kanal und teile unsere Videos! Weltnetz: http://www.npd-hessen.de/ Youtube: https://www.youtube.com/channel/UCiRREd0WcqSxE9gYkykS1yQ/ Facebook: https://www.facebook.com/npd.hessen/ BitChute: https://www.bitchute.com/channel/npdhessen/ Twitter: https://twitter.com/npdhessen_LV Telegram: https://t.me/npdhessen VK: https://vk.com/npd.hessen Politische Arbeit kostet Geld. Auch Du kannst Hilfe leisten, sei es auch nur mit einem kleinen Betrag. Wer uns finanziell unterstützen möchte, so dass wir Fahrtkosten und technische Anschaffungen tragen können, überweise bitte einen Betrag auf folgendes Konto: NPD-Landesverband Hessen Frankfurter Sparkasse (Fraspa 1822) BLZ:500 502 01 Kto.-Nr.: 360 260 IBAN: DE67 5005 0201 0000 3602 60 Verwendungszweck: Spende Video Übrigens: Spenden sind steuerlich absetzbar – auch bei der NPD. Näheres erfahrt ihr auf folgender Netzseite: http://www.npd-hessen.de/index.php/menue/31/thema/214/Spenden.html

Neustart mit der NPD - Im Gespräch mit Axel Michaelis

Gehe zu Seite:  [1], 2, 3... 82, 83, 84  Weiter

Werbemittel der NPD-Bayern

Bildschirmauflösung:  X  px Pixeldichte: